Individuelle Wege zu Ihrer Gesundheit

Jin Shin Jyutsu®

Jin Shin Jyutsu basiert auf dem uralten japanischen Wissen über Energiebahnen im menschlichen Körper, die sich an 26 Punkten kreuzen. Sind sie blockiert, fühlen wir uns unwohl und werden krank. Durch die sanfte Berührung dieser Punkte mit den Händen durch die Kleidung hindurch wird die Energie wieder zum Fließen gebracht und die Selbstheilung aktiviert. Diesen Vorgang nennt man auch „Strömen“.

Jin Shin Jyutsu eignet sich zur Behandlung von Krankheiten, zur Begleitung anderer Therapien, zur Prophylaxe – und sie bietet eine Zeit der Entspannung, in der man Freude und Kraft tankt. Insofern bietet sich ein Gutschein für eine Strömstunde bei mir in der Praxis auch als originelles und wohltuendes Verwöhn-Geschenk an.

Besonders wertvoll ist das Strömen als regelmäßige Begleitung in der Schwangerschaft und für die Behandlung von Babys und Kindern. Es lässt das Ungeborene gedeihen, hilft der Mutter und bereitet eine unkomplizierte Geburt vor. Babys, die z. B. unter Koliken, Hautproblemen oder Schlafstörungen leiden, werden mit dem Strömen wertvolle und sanfte Hilfe finden.

Hier wie in allen anderen Fällen zeige ich Ihnen, begleitend zur Behandlung in meiner Praxis, einige leicht zu erlernende Handgriffe, so dass Sie sich auch selbst und Ihrer Familie zu Hause helfen können.

Jin Shin Jyutsu und die Klassische Homöopathie ergänzen einander auf hervorragende Weise.

Behandlungsfelder